Datenschutz

Die Vibrostop Srl verpflichtet sich, persönliche Daten vertraulich zu behandeln.

Die Website von Vibrostop ist so aufgebaut, dass der Anwender sie besuchen kann, ohne dass er sich identifizieren oder in irgendeiner Weise persönliche Daten preisgeben muss.

Falls Sie Vibrostop personenbezogene Daten übermitteln, mit denen der Kunde identifiziert werden könnte, garantieren wir die ausschließliche Verwendung zur normalen Geschäftstätigkeit.

Verwendung der Daten

Vibrostop verwendet personenbezogene Daten, um die auftragsbezogenen Anforderungen des Kunden in Erfahrung zu bringen und um die Serviceleistungen zu verbessern. Insbesondere werden personenbezogene Daten zur Ausführung von Transaktionen, zum Verschicken von Mitteilungen und zur Information der Kunden über die angebotenen Produkte und Dienstleistungen verwendet.

Die übermittelten Daten können gelegentlich zur Kontaktaufnahme mit dem Kunden zu Marktforschungszwecken oder der Mitteilung geschäftlicher Informationen von besonderem Interesse genutzt werden. Es ist aber auch möglich, die Zustimmung zum Empfang von Informationsmaterial zu verneinen.

Die online erhobenen Daten können Informationen ergänzen, in deren Besitz Vibrostop bereits ist.

Datenübermittlung an Dritte

Vibrostop verpflichtet sich in jedem Fall, keinen Dritten personenbezogene Daten abzutreten oder zur Nutzung zu überlassen.

Datenspeicherung

Vibrostop sorgt mit geeigneten Hardware- und Softwareprozeduren für Datenschutz, verhindert unberechtigte Zugriffe und gewährleistet die physische Sicherheit der Dateien. Die Daten werden lokal im Firmensitz verwahrt.

Berechtigung zur Überprüfung und Löschung

Mitteilungen zur Überprüfung der registrierten Daten oder ihrer Löschung können mit dem Informationsanforderungsformular an Vibrostop Srl gerichtet werden.